Holzwerkstatt Gracklauer - Schreinerkatalog

Rechts: Deutlich aus dem Rahmen des Üblichen fällt dieses Modell durch die kräftige Maserung, die hier quer verläuft. Die Türe wird zum Blickfang. Ganz rechts: Die reine Eleganz. Türe in weiß lackiert, mit vier Quersprossen und Füllungen aus satiniertem Glas. Rechts: Raum­ hohe Türe mit Oberlicht über Kopfhöhe für Lichteinfall bei gleichzeitigem Sichtschutz. Ganz rechts: Eine querfurnier­ te Zimmertüre in Nussbaum mit stumpf einschla­ gendem Türblatt. Vielfalt verbindet Zimmer, Flure, Etagen – Menschen Auf diesen beiden Seiten einige, nicht ganz den üb- lichen Klischees entsprechende Türmodelle. Raum- höhe, außergewöhnliche Materialien und Ober- flächen sowie hochwertige Edelstahlbeschläge, das sind die Besonderheiten dieser extravaganten Lösungen. So werden Türen, über ihre Funktion hi- naus, selbst zu gestalterischen Elementen von gro- ßer Ausdruckskraft. »

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxODE=